Gute Zahlen, schön in Form: Geschäftsberichte

Jedes Jahr sind die Bilanzzahlen zu veröffentlichen – ein guter Zeitpunkt, um neben der Bekanntgabe der Zahlen auch etwas für das Image der Bank zu tun! Ob als klassischer gedruckter Bericht, in Kombination mit einer Online-Ausgabe davon oder als Mirco-Webseite, die Möglichkeiten sind vielfältig. Wichtig ist es, die Inhalte klar zu strukturieren und die Kommunikationsziele genau zu definieren.

 

KONZEPTION

Erstbesprechung 
Brainstorming
Konzeptentwicklung 

Gestaltung

Mehrere Entwürfe  
Individuelle Anpassung  

Umsetzung

Redaktionelle Aufbereitung
Ihrer Inhalte
Erstellung Print- und
evtl. Online-Version

Add-ons

Einladungen zu Mitglieder-
und Vertreterversammlung
Infografiken für die Präsentation
  

Beispiele einiger umgesetzter Geschäftsberichte

Der Klassiker

Ein klarer und schörkellos angelegter Geschäftsbericht: Bericht des Vorstandes und des Aufsichtsrates, Informationen zu den einzelnen Geschäftsfeldern und zum Abschluss das Zahlenwerk, immer wieder unterbrochen von prägnanten Mitarbeiterportraits.

Modern und menschlich

Bei diesem Geschäftsbericht steht der Mensch im Mittelpunkt, und das obwohl es um die Zahlen geht. Über Berichte von Mitarbeiten und Kunden werden neben dem Pflichtteil die Leistungen der Bank „menschlich” präsentiert.

Der Kombi-Bericht: Der Imagepart

Wieso nicht ein Schlüsselthema umfangreicher als jährliche Imagebroschüre umsetzen? Neben dem Einsatz mit dem separaten Zahlenteil kann die Broschüre einzeln auch zur Neukunden-Akquise oder zur Information der Mitglieder und Kunden eingesetzt werden.

Der Kombi-Bericht: Der Zahlenteil

Ergänzt wird der Imagepart durch einen knapp gehaltenene Zahlenteil mit den Pflichtberichten.

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema:
Alexander Menzel, Telefon 07171 90598-94